Der Ort wird erstmals 783 urkundlich erwähnt. Wang wurde im Zuge der Verwaltungsreformen in Bayern 1818 eine selbständige politische Gemeinde.
 
 
Unser Ur-, Ur-, ...großvater Klaus Schnaitl stammt aus Nördlingen,
lebte dort anno 1545 bis 1599 als Zunftmeister und Gerber.
Johann Schnaitl zog es als Bäcker nach Wang.
 
 
Unser Gasthaus besteht seit dem Jahre 1864. Wir führen unseren Betrieb in fünfter Generation.

Das Gebäude wurde im Jahr 1974 von Johann Schnaitl komplett neu errichtet und von uns von 1994 bis 1999 komplett modernisiert.
 
 
Im Jahre 2002 wurde die Grillstation in unserem wunderschönen Biergarten errichtet.

Unser Festsaal wurde 2010 komplett erneuert und zu einem Schmuckkästchen ausgebaut.